Blaulicht

Mit Wildschwein kollidiert

25.11.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

BEUREN (lp). Nach der Kollision mit einem Wildschwein am Sonntagabend hat die 21-jährige Besitzerin eines Renault Clio aus Lenningen einen Schaden in Höhe von 3000 Euro an ihrem Fahrzeug zu beklagen. Die junge Frau war kurz vor 19 Uhr auf der Beurener Steige in Fahrtrichtung Erkenbrechtsweiler unterwegs, als plötzlich von rechts ein Wildschwein die Straße überquerte und mit dem Auto zusammenprallte. Das mutmaßlich nicht lebensgefährlich verletzte Tier kehrte nach der Kollision abrupt um und entkam im Wald. Die Autofahrerin blieb unverletzt.

Bilderstrecken

Blaulicht

Schlägerei am Postplatz

KIRCHHEIM (lp). Zu einer handfesten Auseinandersetzung sind die Polizei und der Rettungsdienst am Dienstagnachmittag zum Postplatz gerufen worden. Gegen 16.45 Uhr gerieten mehrere Pakistani und Afghanen, die zusammen auf den Bänken saßen, in Streit. Ein bislang unbekannter Täter schlug hierbei…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen