Blaulicht

Mit Schmackes aufgefahren

31.10.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

DETTINGEN (lp). Drei Leichtverletzte und ein Schaden von rund 18 000 Euro sind Bilanz eines Auffahrunfalls am Donnerstagabend auf der B 465. Ein 62-jähriger Kirchheimer fuhr gegen 18.30 Uhr mit seinem Mercedes S-Klasse auf der B 465 in Richtung Owen. Auf Höhe des Wohngebietes Guckenrain bemerkte er zu spät, dass ein 72-jähriger VW-Golf-Fahrer aus Ebersbach abbremsen musste. Trotz Vollbremsung und Ausweichmanöver stieß er noch gegen das Heck des VW und schob diesen auf den Mercedes eines 27-Jährigen aus Unterensingen. Dann kam er von der Fahrbahn ab und blieb im Gebüsch stehen. Die beiden Insassen im Golf und der Ebersbacher Mercedesfahrer wurden bei der Kollision leicht verletzt und wollten sich selbständig in ärztliche Behandlung begeben. Der Mercedes musste abgeschleppt werden.

Bilderstrecken

Blaulicht

Neun BMW aufgebrochen

NEUHAUSEN (lp). Die Serie von BMW-Aufbrüchen reißt nicht ab. Auf den Fildern haben die Täter jetzt schon zum dritten Mal zugeschlagen. Im November 2016 trieben die Diebe in Scharnhausen und im Juni 2017 in Leinfelden ihr Unwesen. In der Nacht zum Donnerstag waren die Langfinger in Neuhausen am…

Weiterlesen

In Reihenhaus eingebrochen

WERNAU (lp). Einbrecher haben im Laufe des Mittwochs ein Reihenhaus in der Straße In der Wiedenhalde ins Visier genommen. In der Zeit zwischen elf und 20 Uhr brachen die Täter eine Terrassentür auf und drangen in das Gebäude ein. Im Inneren durchsuchten sie Schränke und Schubladen und stießen…

Weiterlesen

Einbruch in Bäckerei

PLOCHINGEN (lp). Einen ungebetenen Besuch hat in der Nacht auf Donnerstag eine Bäckerei im Hundertwasserhaus erhalten. In der Zeit zwischen 22.15 und 5.30 Uhr hatte ein Einbrecher einen Hintereingang aufgebrochen und war in den Betrieb eingestiegen. Auf seiner Suche nach Beute fand er Bargeld in…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen