Blaulicht

Mit Promille in den Zaun

04.01.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (lp). Mit deutlich zu viel Alkohol im Blut wollte eine 61-jährige Wendlingerin am Freitagabend gegen 17.45 Uhr von der Goethestraße in die Behrstraße abbiegen. Dies ging gründlich schief, denn sie fuhr auf der gegenüberliegenden Seite in einen Gartenzaun, flüchtete aber gleich darauf mit ihrem Toyota von der Unfallstelle. Ein Zeuge notierte sich das Kennzeichen. Die Polizei stattete der Fahrerin einen Besuch ab. Ihr Führerschein wurde beschlagnahmt. Am Zaun und am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von 2650 Euro.

Bilderstrecken

Blaulicht

Kurze Abwesenheit genutzt

KIRCHHEIM (lp). Unbekannte sind am helllichten Dienstag in ein Wohnhaus im Max-Reger-Weg eingedrungen, zwischen 13.30 Uhr und 14.45 Uhr stemmten sie die Haustür auf und durchsuchten während einer kurzen Abwesenheit der Bewohner das ganze Haus. Möglicherweise wurden die Bewohner beim Verlassen…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen