Blaulicht

Mit Promille in den Zaun

04.01.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (lp). Mit deutlich zu viel Alkohol im Blut wollte eine 61-jährige Wendlingerin am Freitagabend gegen 17.45 Uhr von der Goethestraße in die Behrstraße abbiegen. Dies ging gründlich schief, denn sie fuhr auf der gegenüberliegenden Seite in einen Gartenzaun, flüchtete aber gleich darauf mit ihrem Toyota von der Unfallstelle. Ein Zeuge notierte sich das Kennzeichen. Die Polizei stattete der Fahrerin einen Besuch ab. Ihr Führerschein wurde beschlagnahmt. Am Zaun und am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von 2650 Euro.

Bilderstrecken

Blaulicht

Junger Radler brach den Arm

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Zwei radfahrende Kinder sind am Donnerstag kurz vor 16.30 Uhr in der Martin-Luther-Straße zusammengestoßen. Die beiden zwölf Jahre alten Jungs fuhren nebeneinander in Richtung Ortsmitte, als sich die Fahrradlenker verhakten. Einer der beiden stürzte auf die Fahrbahn…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen