Blaulicht

Mit Pannen-Lkw kollidiert

20.02.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KÖNGEN (lp). Ein Schaden in Höhe von rund 10 000 Euro entstand am späten Donnerstagnachmittag bei der Kollision eines Pkw mit einem Pannen-Lkw. Eine 26-Jährige befuhr mit ihrem Mercedes gegen 17.20 Uhr die B 313 in Richtung Plochingen und wechselte unter der Autobahnbrücke auf die Einfädelspur zur A 8. Zu spät erkannte sie, dass dort der Sattelzug eines 48-Jährigen mit einer Panne liegengeblieben war. Sie konnte einen Frontalzusammenstoß durch ein Ausweichmanöver verhindern, streifte jedoch mit ihrem CLK mit der kompletten rechten Seite am Eck des Sattelaufliegers entlang. Der Pkw musste danach abgeschleppt werden.

Bilderstrecken

Blaulicht

Betrunken geflüchtet

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Zu einem Auffahrunfall kam es am Samstag kurz vor Mitternacht auf der B 27 auf Höhe der Ausfahrt Echterdingen. Der 63-jährige Fahrer eines VW Touran fuhr ordnungsgemäß auf der rechten Fahrspur in Richtung Tübingen, als sich von hinten mit deutlich höherer…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen