Blaulicht

Mit Motorrad kollidiert

20.07.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). Bei einem Unfall wurde am Dienstag gegen 6.30 Uhr in der Max-Eyth-Straße ein 29 Jahre alter Motorradfahrer leicht verletzt. Ein 47-Jähriger aus Neckartenzlingen fuhr mit seinem VW Golf in Richtung Schulze-Delitzsch-Straße und wollte nach links in die Porschestraße abbiegen. Hierbei übersah er den 29-jährigen Suzukifahrer, der gerade im Begriff war, den Golf zu überholen. Das Motorrad streifte an der linken Seite des Autos entlang und wurde über die Motorhaube abgeworfen. Das Motorrad fuhr ohne Lenker geradeaus weiter durch ein Gebüsch und prallte gegen eine Hauswand. Mit leichten Verletzungen wurde der Nürtinger zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 10 000 Euro. Das Motorrad musste abgeschleppt werden.

Bilderstrecken

Blaulicht

Junger Radler brach den Arm

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Zwei radfahrende Kinder sind am Donnerstag kurz vor 16.30 Uhr in der Martin-Luther-Straße zusammengestoßen. Die beiden zwölf Jahre alten Jungs fuhren nebeneinander in Richtung Ortsmitte, als sich die Fahrradlenker verhakten. Einer der beiden stürzte auf die Fahrbahn…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen