Blaulicht

Mit Motorrad aufgefahren

15.10.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). Im stockenden Verkehr ist eine Motorradlenkerin am Mittwoch kurz vor 8 Uhr auf der B 297 zwischen Reudern und Kirchheim auf einen Pkw aufgefahren und dabei verletzt worden. Die 18-jährige Lenkerin einer Honda bemerkte zu spät, dass der VW Golf vor ihr abbremste, und fuhr auf. Mit leichten Verletzungen wurde sie ins Krankenhaus gebracht. Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden wird auf etwa 5500 Euro geschätzt.

Bilderstrecken

Blaulicht

Selbstgebastelter Sprengkörper

ESSLINGEN (lp). Eine Suche der Polizei und die dadurch notwendige, etwa eineinhalbstündige Sperrung des Bahnverkehrs am Bahnhof Esslingen haben am Freitagabend für Aufregung und Verspätungen im Bahnverkehr geführt. Gegen 16.30 Uhr alarmierte ein Passant die Polizei, nachdem er an den Bahngleisen…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen