Blaulicht

Mit Messer zugestochen

21.06.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

OSTFILDERN-NELLINGEN (lp). Wegen Körperverletzung und Verdacht der versuchten gefährlichen Körperverletzung wird gegen einen einschlägig polizeibekannten 23-Jährigen aus Ostfildern ermittelt. Dieser hatte am Freitag gegen 20.30 Uhr in Nellingen einen 17-Jährigen mit einem Faustschlag verletzt und mit einem Messer angegriffen.

Die beiden flüchtig Bekannten hatten sich am Samstagabend an der Stadtbahnhaltestelle in der Ludwig-Jahn-Straße getroffen. Der Jüngere sprach den Älteren an. Plötzlich verpasste ihm der Ältere offenbar grundlos einen Faustschlag gegen die Schläfe, und versuchte mehrmals mit einem Springmesser, auf den 17-Jährigen einzustechen. Der Jugendliche konnte ausweichen beziehungsweise den Messerangriff abwehren, sodass er außer der durch den Faustschlag entstandenen Prellung keine weiteren Verletzungen erlitt. Als der Jugendliche wegrannte, flüchtete auch der 23-Jährige. Im Laufe der kriminalpolizeilichen Ermittlungen konnte der 23-Jährige schließlich am Samstagnachmittag an der elterlichen Wohnanschrift festgenommen werden. Gegen ihn wurde Haftbefehl erlassen, er wurde in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert. Er machte von seinem Aussageverweigerungsrecht Gebrauch. Die Ermittlungen zu den Hintergründen der Auseinandersetzung dauern noch an. Da sich während der Tat noch weitere Personen bei der Stadtbahnhaltestelle aufgehalten haben, bittet die Kriminalpolizei Esslingen Zeugen, sich unter Telefon (07 11) 3 99 03 30 zu melden.

Bilderstrecken

Blaulicht

VW Bus-Fahrer gesucht

FILDERSTADT (lp). Um Zeugenhinweise zu einer Unfallflucht, die sich am Donnerstagmorgen am Kreisverkehr der Schulstraße/Plattenhardter Straße ereignet hat, bittet das Polizeirevier Filderstadt. Gegen 7.20 Uhr war ein aus Richtung des Erlebnisbades kommender VW Bus-Fahrer an den Kreisel…

Weiterlesen

Neun BMW aufgebrochen

NEUHAUSEN (lp). Die Serie von BMW-Aufbrüchen reißt nicht ab. Auf den Fildern haben die Täter jetzt schon zum dritten Mal zugeschlagen. Im November 2016 trieben die Diebe in Scharnhausen und im Juni 2017 in Leinfelden ihr Unwesen. In der Nacht zum Donnerstag waren die Langfinger in Neuhausen am…

Weiterlesen

In Reihenhaus eingebrochen

WERNAU (lp). Einbrecher haben im Laufe des Mittwochs ein Reihenhaus in der Straße In der Wiedenhalde ins Visier genommen. In der Zeit zwischen elf und 20 Uhr brachen die Täter eine Terrassentür auf und drangen in das Gebäude ein. Im Inneren durchsuchten sie Schränke und Schubladen und stießen…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen