Blaulicht

Mit Handy am Ohr in Kontrolle

10.06.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). Mit dem Handy am Ohr ist ein Reisebuslenker am Donnerstag in eine Kontrollstelle auf dem Autohof Kruichling gefahren. Beamte der Verkehrspolizei und des Zolls führten zwischen 8.45 und 15 Uhr eine Großkontrolle von Reisebussen durch. Die Spezialisten hielten insgesamt 19 Reisebusse an. Bei 18 Fahrzeugen wurden Verstöße festgestellt, davon bei 16 gegen die Lenk- und Ruhezeiten sowie sieben gegen das Genehmigungsrecht. Weiterhin wurden elf zollrechtliche Verstöße entdeckt. Bei drei Fahrzeugen bemerkten die Beamten technische Mängel. Insgesamt mussten die Fahrer Sicherheitsleistungen in Höhe von mehreren Tausend Euro hinterlegen.

Bilderstrecken

Blaulicht

Junger Radler brach den Arm

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Zwei radfahrende Kinder sind am Donnerstag kurz vor 16.30 Uhr in der Martin-Luther-Straße zusammengestoßen. Die beiden zwölf Jahre alten Jungs fuhren nebeneinander in Richtung Ortsmitte, als sich die Fahrradlenker verhakten. Einer der beiden stürzte auf die Fahrbahn…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen