Blaulicht

Mit geklautem Rad erwischt

07.03.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (bp). Bundespolizisten haben am Freitag gegen 22.45 Uhr einen 20-Jährigen kontrolliert, der die Gleise beim Bahnhof Kirchheim unerlaubt überschritten hat. Bei der Überprüfung des mitgeführten Fahrrads der Marke „Cube“ stellte sich heraus, dass dieses seit einem Jahr als gestohlen gemeldet war. Auf Nachfrage gab der junge Mann den Diebstahl zu. Die Beamten stellten das Fahrrad sicher, der 20-Jährige muss neben einem Verwarngeld für den unerlaubten Aufenthalt im Gleisbereich nun auch mit einem Strafverfahren wegen Diebstahls rechnen.

Bilderstrecken

Blaulicht

Alarm schlägt Dieb in die Flucht

KIRCHHEIM (lp). In die Filiale eines Telefonanbieters in der Max-Eyth-Straße ist ein Dieb am frühen Montagmorgen eingebrochen. Kurz nach drei Uhr verschaffte er sich über ein Fenster Zutritt zu den Verkaufsräumen. Weil er die Alarmanlage auslöste, flüchtete er nach derzeitigen Erkenntnissen,…

Weiterlesen

Autoknacker geht leer aus

KIRCHHEIM (lp). Geringe Beute hat ein Pkw-Aufbrecher in der Nacht zum Montag im Wacholderweg gemacht. Der Täter drang zwischen 18 und acht Uhr morgens über die Beifahrertür in einen Ford ein. Im Inneren durchsuchte öffnete er das Handschuhfach. Ersten Erkenntnissen nach wurde aus einem…

Weiterlesen

Betrunken am Steuer

KIRCHHEIM (lp). Ihren Führerschein musste eine betrunkene Autofahrerin am frühen Sonntagmorgen abgeben. Die 25-Jährige befuhr mit ihrem Fiat kurz vor fünf Uhr die Wehrstraße von der Paradiesstraße kommend. Als ihr ein Streifenwagen entgegenkam, wich die Frau mit ihrem Wagen auf den Gehweg aus…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen