Blaulicht

Mit Gartenfräse schwer verletzt

23.03.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

UNTERENSINGEN (lp). Am Samstag, kurz nach 11 Uhr, erlitt ein 34-Jähriger bei Gartenarbeiten mit einer Erdfräse schwere Beinverletzungen. Nach einer Erstversorgung durch den Notarzt wurde er mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen. Die Freiwillige Feuerwehr und das Deutsche Rote Kreuz waren im Einsatz.

Bilderstrecken

Blaulicht

Nicht aufgepasst

NEUHAUSEN (lp). Zu einem Auffahrunfall kam es am Donnerstag gegen 16.30 Uhr auf der L 1209 zwischen Sielmingen und Neuhausen. Der 32 Jahre alte Lenker eines VW Golf musste abbremsen. Eine 29 Jahre alte Peugeot-Lenkerin reagierte zu spät und fuhr auf. Die Frau wurde leicht verletzt und zur…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen