Blaulicht

Mit Fuß in Speichen geraten

13.09.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FILDERSTADT (lp). Weil er während der Fahrt mit seinem Fuß in die Speichen seines Vorderrades gekommen ist, hat ein Jugendlicher am Dienstagmorgen beim Sturz erhebliche Kopfverletzungen erlitten. Der 17-Jährige befuhr mit einem Damenrad die Dombasler Straße von Bernhausen in Richtung La Souterrainer Straße. Da er nach seinen Angaben mit dem Fuß gegen die Speichen trat und aus Versehen hineingeriet, stürzte er über den Lenker auf die Fahrbahn. Er zog sich so schwere Kopfverletzungen zu, dass er in einer Klinik stationär aufgenommen werden musste. Er hatte keinen Fahrradhelm getragen.

Bilderstrecken

Blaulicht

Unfall wegen Übermüdung

UNTERENSINGEN (lp). Glück im Unglück hatte ein übermüdeter Autofahrer, der am Montagmorgen einen Unfall verursacht hat. Der 75-Jährige befuhr gegen 8.20 Uhr mit seinem VW Passat die B 313 in Richtung Wendlingen. Wegen starker Übermüdung kam der Mann mit seinem Wagen auf Höhe von Unterensingen…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen