Blaulicht

Mit einer Pistole bedroht

26.11.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Nachdem ein 38-jähriger Rumäne am Mittwochabend einen 33-jährigen Landsmann und dessen Lebensgefährtin mit einer Schusswaffe bedroht und versucht haben soll, Geld von ihnen zu erpressen, wurde er von der Polizei noch am Tatort festgenommen. Gegen den bereits wegen Gewaltdelikten polizeilich bekannten Beschuldigten wird unter anderem wegen des Verdachts der versuchten schweren räuberischen Erpressung ermittelt. Am Donnerstagnachmittag ordnete der Haftrichter Untersuchungshaft an. Der offenbar verschuldete 38-Jährige soll am Mittwoch kurz vor 18 Uhr in einem Mehrfamilienhaus in der Stadtmitte von Esslingen den 33-Jährigen an der Haustür abgepasst und unter Bedrohung mit einem Revolver in dessen Wohnung gedrängt haben. Dort bedrohte er offenbar weiter das Opfer und dessen 29-jährige Lebensgefährtin und verlangte mehrere Zehntausend Euro. Nachdem der 33-Jährige aus der Wohnung fliehen konnte, alarmierte er die Polizei, die das Gebäude umstellte. Als der Beschuldigte die Wohnungstür öffnete, wurde er vorläufig festgenommen. Die 29-Jährige, eine Verwandte des Beschuldigten, wurde von der Polizei unversehrt in der Wohnung angetroffen. Dort lag auch ein geladener Revolver.

Bilderstrecken

Blaulicht

Auto übersehen

KIRCHHEIM (lp). Nach einem Verkehrsunfall in der Dettinger Straße musste eine 50-jährige Autofahrerin am Dienstagmorgen in eine Klinik eingeliefert werden. Zu dem Unfall kam es gegen 8.50 Uhr, als die Frau mit ihrem BMW Mini über einen abgesenkten Bordstein auf die Straße einbog und dabei einen…

Weiterlesen

Ladung verloren

PLOCHINGEN (lp). Ein aufsehenerregender Verkehrsunfall hat sich am Dienstagmorgen, gegen 8.30 Uhr, auf der Otto-Konz-Brücke ereignet. Ein 45-Jähriger war mit seinem Lkw und Anhänger von der Straße Am Rheinkai nach links auf die Brücke in Richtung Ortsmitte abgebogen. Beim Abbiegen verrutschte…

Weiterlesen

Lüftungsanlage geriet in Brand

BISSINGEN (lp). Die Lüftungsanlage in einer Bissinger Firma in der Straße Alte Weberei ist am Dienstagmorgen, gegen 8.45 Uhr, vermutlich aufgrund eines technischen Defekts in Brand geraten. Da sich zu diesem Zeitpunkt niemand in der Halle befand, wurden die Arbeiter erst durch den ausgelösten…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen