Blaulicht

Mit Drogen am Steuer erwischt

06.07.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

GRAFENBERG (lp). Bei einer Verkehrsüberwachung haben Beamte des Polizeireviers Metzingen am Montag um 11.15 Uhr in der Metzinger Straße einen Peugeotfahrer gestoppt, der den Gurt nicht angelegt hatte. Bei der Kontrolle des 20-Jährigen ergab sich der Verdacht auf einen akuten Drogenkonsum. Ein Drogenschnelltest bestätigte den Verdacht auf die Einnahme von Kokain und Marihuana. In einem Brillenetui hatte der Peugeotlenker aus Uhingen noch ein weiteres Tütchen mit Marihuana deponiert, das er den Beamten aushändigte. Auch den Konsum räumte er ein. Eine Blutentnahme wurde angeordnet.

Bilderstrecken

Blaulicht

Zwei Autos aufeinander geschoben

KÖNGEN (lp). Unachtsamkeit ist die Ursache für einen Verkehrsunfall, der sich am Donnerstag gegen 16.40 Uhr, auf der Bahnhofstraße in Köngen ereignet hat.

Ein 88-jähriger Mann war mit seinem Audi A4 auf der Bahnhofstraße in Richtung Wendlingen unterwegs. An der Kreuzung zur Wertstraße…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen