Blaulicht

Mit drei Promille dahergerauscht

18.05.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Einen stark betrunkenen Autofahrer musste die Polizei am frühen Sonntagmorgen auf der B 10 bei Esslingen aus dem Verkehr ziehen. Der Ford KA fiel gegen 6 Uhr Verkehrsteilnehmern auf, da er in Schlangenlinien in Richtung Göppingen fuhr. Eine Polizeistreife sichtete das Fahrzeug auf Höhe Mettingen und forderte den Fahrer mittels Leuchtschrift zum Folgen auf. Der Fordlenker hielt aber zunächst auf der Bundesstraße an und musste durch Lautsprecherdurchsagen dazu bewegt werden, dem Streifenwagen zu folgen. Bei der Kontrolle in der Pliensauvorstadt schlug den Beamten deutlicher Alkoholgeruch entgegen und eine leere Bierflasche lag im Fußraum. Ein Test ergab einen Wert von über drei Promille. Nach der Blutentnahme musste der 27-Jährige seinen Führerschein abgeben.

Bilderstrecken

Blaulicht

Kurze Abwesenheit genutzt

KIRCHHEIM (lp). Unbekannte sind am helllichten Dienstag in ein Wohnhaus im Max-Reger-Weg eingedrungen, zwischen 13.30 Uhr und 14.45 Uhr stemmten sie die Haustür auf und durchsuchten während einer kurzen Abwesenheit der Bewohner das ganze Haus. Möglicherweise wurden die Bewohner beim Verlassen…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen