Blaulicht

Mit Auto überschlagen

14.08.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

RIEDERICH (lp). Glück hatte ein 23-jähriger Frickenhäuser bei einem Unfall am Mittwoch gegen 21.45 Uhr zwischen Riederich und Grafenberg. Der Polo-Fahrer fuhr von Riederich in Richtung Grafenberg. Nach einer Doppelkurve kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb auf der linken Fahrzeugseite liegen. Er war angegurtet und wurde nicht verletzt. Sein Polo hatte nur noch Schrottwert und musste von einem Abschleppdienst geborgen werden. Der Sachschaden wird auf circa 2400 Euro geschätzt. Der Fahrer roch nach Alkohol, die Überprüfung ergab einen vorläufigen Wert von fast zwei Promille, den Führerschein ist er nun los.

Bilderstrecken

Blaulicht

Im Darknet nach Waffen gesucht

Die Polizei konnte drei Verdächtige festnehmen – Einer war aus Frickenhausen

FRICKENHAUSEN/REUTLINGEN/STUTTGART (lp). Weil sie über das Darknet Schusswaffen kaufen wollten, ermitteln die Staatsanwaltschaft Stuttgart und die Kriminalpolizei Esslingen gegen drei…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen