Blaulicht

Mit Alkohol und Drogen

14.02.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(lp) Bei Verkehrskontrollen mussten Beamte des Polizeireviers Filderstadt am vergangenen Wochenende sechs Fahrzeuglenker wegen des Verdachts auf Alkohol- oder Drogenbeeinflussung aus dem Verkehr ziehen. Bei vier Fahrern ergab sich der Verdacht auf Drogeneinfluss. In Leinfelden-Echterdingen fiel ein 41-jähriger Fordfahrer am Samstagnachmittag um 15.45 Uhr auf. In Bernhausen geriet ein 24-jähriger Peugeotfahrer etwas später, um 19.15 Uhr, ins Visier der Ordnungshüter. Am Sonntagabend dann um 21.30 Uhr in Bonlanden ein 25-Jähriger mit seinem BMW und am Montag, um 0.15 Uhr in Neuhausen ein 25-jähriger VW-Lenker. Bei allen Fahrern wurden Blutproben erhoben und die Weiterfahrt für 24 Stunden untersagt.

Eine 49-Jährige war am Freitag, kurz vor Mitternacht, nach unsicherer Fahrweise mit ihrem Rad in Bernhausen gestürzt. Weil sie sich von einem hinzugekommenen Zeugen nicht helfen lassen wollte und sich stattdessen entfernte, verständigte dieser die Polizei. Er machte sich Sorgen, weil er annahm, dass die Frau stark betrunken war und sich beim Sturz verletzt haben könnte. Die Polizei suchte sie zu Hause auf. Ein Alkotest bestätigte den Verdacht auf starke Alkoholbeeinflussung, sodass eine Blutentnahme angeordnet wurde. Eine 57-Jährige, die am Samstag gegen 22.30 Uhr, mit ihrem Citroën von einer Streife in Leinfelden-Echterdingen angehalten und kontrolliert wurde, hatte über 0,5 Promille, sodass die Weiterfahrt untersagt werden musste.

Bilderstrecken

Blaulicht

Unfallverursacher schläft in Auto

NÜRTINGEN (lp). Ein betrunkener Autofahrer hat am Freitagmorgen Unfallflucht begangen und konnte Stunden später schlafend in seinem Fahrzeug angetroffen werden. Kurz vor 6 Uhr wurde der Polizei ein Baum beim Club Kuckucksei in der Neckarstraße gemeldet, der gefährlich in die Straße ragen würde.…

Weiterlesen

Hoher Schaden durch Vandalen

NÜRTINGEN (lp). Einen Schaden in fünfstelliger Höhe haben Vandalen in der Nacht zum Freitag In der Au und den umliegenden Straßen angerichtet. In der Zeit zwischen Donnerstagabend, 19 Uhr, und Freitagmorgen, 9 Uhr, wurden auf dem Gelände eines Autohändlers 13 Autos zerkratzt. Hierbei handelte es…

Weiterlesen

Rollerfahrer übersehen

ESSLINGEN (lp). Eine kurze Unachtsamkeit ist die Ursache für einen Verkehrsunfall, der sich am Freitagmorgen auf der Ulmer Straße ereignet hat. Ein 60-jähriger Esslinger war gegen 5.30 Uhr mit seinem Fiat Punto in Richtung Oberesslingen unterwegs. An der Auffahrt zur Konrad-Adenauer-Brücke…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen