Blaulicht

Mit Alkohol, ohne Führerschein

17.03.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NEUFFEN (lp). Wenig einsichtig hat sich ein Opelfahrer am Donnerstag gegen 7 Uhr gezeigt, der von einer Streife der Nürtinger Polizei im Gaisweg kontrolliert worden war. Der 59-Jährige roch zu morgendlicher Stunde stark nach Alkohol, auch einen Führerschein konnte er nicht vorweisen, weil dieser ihm bereits am Tag zuvor abgenommen worden war, ebenfalls nach einer Trunkenheitsfahrt. Ein Test zeigte einen Wert von über zwei Promille, eine Blutentnahme war fällig. Weil die Beamten nicht ausschließen konnten, dass sich der 59-Jährige wieder ans Steuer seines Wagens setzt, wurde auch der Fahrzeugschlüssel beschlagnahmt.

Bilderstrecken

Blaulicht

Alkoholisiert und ohne Licht

ESSLINGEN (lp). Ein BMW fiel am Donnerstagmorgen einer Streife der Esslinger Polizei in der Berliner Straße auf, weil er ohne Licht unterwegs war. Er war gegen 2.45 Uhr vom Hauptbahnhof eingefahren und auffallend langsam und in Schlangenlinien auf der Berliner Straße unterwegs. Die Ordnungshüter…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen