Blaulicht

Mit Alkohol in die Mauer

09.11.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Deutlich zu tief ins Glas geschaut hatte ein 53-jähriger Toyota-Fahrer, der in der Nacht zum Freitag, kurz vor 24 Uhr, am Kreisverkehr zwischen Barbarossa- und Kirchackerstraße einen Verkehrsunfall verursacht hat. Der Esslinger kam im Kreisel von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Grundstücksmauer. Den Polizeibeamten, die den Unfall aufnahmen, war die Unfallursache schnell klar, als sie beim Fahrer deutlichen Alkoholgeruch und einen schwankenden Gang feststellten. Ein Atemalkoholtest ergab dann auch fast zwei Promille. Der 53-Jährige musste eine Blutprobe abgeben. Seinen Führerschein beschlagnahmte die Polizei gleich an Ort und Stelle.

Bilderstrecken

Blaulicht

Frontal zusammengestoßen

BALTMANNSWEILER (lp). Schaden in Höhe von etwa 80 000 Euro ist bei einem Frontalzusammenstoß zweier Pkw am Sonntagnachmittag entstanden. Ein 20-Jähriger fuhr gegen 15 Uhr mit einer Mercedes E-Klasse von Baltmannsweiler her in Richtung Baach. Wegen nicht angepasster Geschwindigkeit kam er mit dem…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen