Blaulicht

Mit Alkohol erwischt

24.11.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

OBERBOIHINGEN (lp). Am Samstag gegen 17 Uhr rief ein 35-Jähriger selbst wegen Streitigkeiten die Polizei. Als die Streife in Oberboihingen im Erlenweg eintraf, stellte sich heraus, dass der Mann wegen einer Aussprache mit seiner Bekannten dort hingefahren war. Da seine Bekannte aber kein Gespräch wollte, hatte er die Polizei gerufen.

Zu seinem Pech stellten die Beamten fest, dass er offenbar Alkohol getrunken hatte. Ein Test ergab einen Wert von etwa 1,2 Promille. Er musste sich deshalb einer Blutentnahme unterziehen und sein Führerschein wurde beschlagnahmt. Da es sich um einen ausländischen Staatsbürger handelte, wurde von ihm eine Sicherheitsleistung erhoben.

Bilderstrecken

Blaulicht

Betrunken Unfall verursacht

NÜRTINGEN (lp). Ein 31-jähriger BMW-Fahrer hat am frühen Samstagmorgen gegen 3.10 Uhr einen spektakulären Unfall verursacht, bei dem hoher Sachschaden entstanden war. Der junge Mann befuhr die geradlinig verlaufende Kapellenstraße aus Richtung Vendelaustraße kommend in Richtung Werastraße.…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen