Blaulicht

Metalldiebe in Flucht geschlagen

20.06.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

DETTINGEN (lp). Gerade noch rechtzeitig flüchten konnten zwei Täter, die in der Nacht zum Montag auf einem Firmengelände in der Kirchheimer Straße Kabel stehlen wollten. Sie lösten beim Lager kurz nach Mitternacht die Alarmanlage aus. Die Polizei, die wenig später vor Ort eintraf, umstellte das Gelände. Mit Unterstützung eines Polizeihubschraubers wurde dann der ganze Bereich durchsucht, die Diebe konnten jedoch nicht gefunden werden. Sie hatten bereits Kabelstücke mit Alu und Kupfer im Wert von rund 150 Euro bereitgelegt.

Bilderstrecken

Blaulicht

Junger Radler brach den Arm

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Zwei radfahrende Kinder sind am Donnerstag kurz vor 16.30 Uhr in der Martin-Luther-Straße zusammengestoßen. Die beiden zwölf Jahre alten Jungs fuhren nebeneinander in Richtung Ortsmitte, als sich die Fahrradlenker verhakten. Einer der beiden stürzte auf die Fahrbahn…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen