Blaulicht

Mehrere Autospiegel abgetreten

22.08.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Nach drei jungen Männern, die am frühen Freitagmorgen, kurz nach Mitternacht, in der Weilstraße unterwegs waren, fahndet die Polizei Esslingen. Die drei noch Unbekannten traten an fünf dort geparkten Fahrzeugen jeweils die Seitenspiegel ab und flüchteten dann in unbekannte Richtung. Eine sofort eingeleitete Fahndung mit mehreren Streifenwagen verlief erfolglos. Der angerichtete Sachschaden wird auf circa 2500 Euro geschätzt. Die Unbekannten sollen etwa 170 Zentimeter groß gewesen sein und hatten kurze Haare. Zwei von ihnen waren komplett dunkel gekleidet, der dritte trug einen roten Kapuzenpulli. Hinweise bitte an die Polizei Esslingen unter Telefon (0 7 11) 3 99 00.

Bilderstrecken

Blaulicht

Bei Rot in die Kreuzung

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Auf der Kreuzung der Echterdinger mit der Flughafenstraße kam es am Sonntag gegen 17 Uhr zu einem Unfall mit einem Schaden von etwa 5000 Euro. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle und wird jetzt von der Polizei gesucht. Ein 61-jähriger…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen