Blaulicht

Mann seiner Jacke beraubt

07.12.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). In der Nacht zum Sonntag gegen 3 Uhr wurde in der Stuttgarter Straße auf dem Gehweg vor einem Einkaufscenter ein nächtlicher Passant von zwei Unbekannten angegriffen und beraubt. Einer sprühte dem 29-Jährigen Pfefferspray ins Gesicht. Als dieser zu Boden ging, wurde er von einem der Angreifer festgehalten, der zweite zog dem wehrlosen Opfer dessen neuwertige Winterjacke aus. Mit dem Parka als Beute flüchteten sie. In den Taschen der Jacke befanden sich ein Schlüsselbund sowie eine Geldbörse mit diversen Dokumenten und Karten. Beide Angreifer wurden als etwa 1,75 bis 1,80 Meter groß, etwa 25 bis 30 Jahre alt, mit dunklem Teint, beschrieben. Die Winterjacke der Marke Tom Tailor hat einen Wert von etwa 220 Euro.

Bilderstrecken

Blaulicht

In Geschäftsräume eingebrochen

NÜRTINGEN (lp): Ein Unbekannter ist in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in gleich vier Büro- und Geschäftshäuser in der Nürtinger Innenstadt eingebrochen. Zwischen 18.10 Uhr und 9 Uhr brach er zunächst in ein Wohn- und Bürohaus in der Marktstraße ein. Dort hebelte er eine Türe auf und…

Weiterlesen

Kupferdieb festgenommen

NEUHAUSEN (lp): Am frühen Donnerstagmorgen fiel einer Polizeistreife gegen vier Uhr in der Esslinger Straße ein Ford Transit mit zwei Männern auf. Bei der Überprüfung des Fahrzeugs flüchtete einer der beiden sofort. Im Inneren des Transporters fanden die Polizeibeamten eine mehrere hundert Kilo…

Weiterlesen

Passanten angepöbelt

PLOCHINGEN (lp). Ein alkoholisierter 35-Jähriger hat am Mittwochnachmittag zunächst Passanten in der Plochinger Innenstadt angepöbelt und später einen Polizeibeamten leicht verletzt. Der polizeibekannte Mann war bereits gegen 16.30 Uhr durch aggressives Betteln in der Innenstadt aufgefallen.…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen