Blaulicht

Mann saß tot im Auto

27.04.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

METZINGEN (lp). Am späten Freitagnachmittag, gegen 17.30 Uhr, ist auf dem Bahnhofsparkplatz in Metzingen, in seinem Pkw sitzend, ein 29-Jähriger leblos von seiner Freundin aufgefunden worden. Ein hinzugerufener Arzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen ist der 29-jährige Mann aus dem Zollernalbkreis als Drogenkonsument bekannt und soll im Laufe des Donnerstags und auch in der Nacht zum Freitag Betäubungsmittel konsumiert haben. Weitere Ermittlungen diesbezüglich sind derzeit noch im Gange. Eine Obduktion wurde von den Behörden angeordnet.

Bilderstrecken

Blaulicht

Junger Radler brach den Arm

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Zwei radfahrende Kinder sind am Donnerstag kurz vor 16.30 Uhr in der Martin-Luther-Straße zusammengestoßen. Die beiden zwölf Jahre alten Jungs fuhren nebeneinander in Richtung Ortsmitte, als sich die Fahrradlenker verhakten. Einer der beiden stürzte auf die Fahrbahn…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen