Blaulicht

Mann niedergeschlagen

04.10.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). Am Freitagmorgen ist gegen 3 Uhr ein alkoholisierter Mann von bislang unbekannten Tätern zusammengeschlagen und dabei schwer verletzt worden. Der 29-jährige Nürtinger hielt sich in der Kirchheimer Straße auf. Eine Passantin beobachtete, wie er auf Höhe der Plochinger Straße von zwei unbekannten Männern zunächst angepöbelt und dann geschlagen wurde. Das Opfer ging schließlich zu Boden, die Täter entfernten sich von der Örtlichkeit. Der 29-Jährige wurde mit schweren Verletzungen in eine Klinik eingeliefert. Die Ermittlungen zu den genauen Hintergründen der Tat dauern noch an. Das Polizeirevier Nürtingen bittet Zeugen, sich unter Telefon (0 70 22) 9 22 40 zu melden.

Bilderstrecken

Blaulicht

Mit dem Hubschrauber in Klinik

WENDLINGEN (lp). Ein gestürzter Rollerlenker musste am Donnerstagnachmittag aufgrund gesundheitlicher Probleme mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Der 56-Jährige befuhr mit seiner Aprilia um 15 Uhr die Kirchheimer Straße in Richtung Ortsmitte Wendlingen. In einem…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen