Blaulicht

Mähtraktor ging baden

07.06.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). Im Bachbett der Lindach endete am Dienstagmittag die Fahrt eines Traktors. Ein 57-jähriger Arbeiter war gegen 14.15 Uhr auf der Klosterwiese mit seinem Traktor mit Mäharbeiten beschäftigt, als sein Gefährt an einer abschüssigen Stelle der feuchten Wiese ins Rutschen kam. Der Traktor schlitterte in die angrenzende Lindach und kippte dort um. Der Traktorfahrer wurde dabei leicht verletzt, konnte aber zur ambulanten Behandlung selbst einen Arzt aufsuchen. Betriebsstoffe liefen keine aus, sodass keine Gefahr für die Umwelt entstand. Mitarbeiter des Bauhofs bargen den Traktor mit Unterstützung der Kirchheimer Feuerwehr aus dem Bachbett. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 6000 Euro beziffert.

Bilderstrecken

Blaulicht

Aus der Kurve geflogen

FILDERSTADT (lp). Viel zu schnell ist ein Autofahrer am Montagnachmittag in eine Ausfahrt der B 27 gefahren. Der 32-Jährige befuhr gegen 15 Uhr die Bundesstraße in Richtung Stuttgart. An der Anschlussstelle Bonlanden wollte der Mann mit seinem Toyota die B 27 verlassen. Da er bemerkte, dass er…

Weiterlesen

Unfall mit drei Autos

FILDERSTADT (lp). Am Montagmorgen hat sich auf der Landesstraße 1209 von Bernhausen nach Plattenhardt ein Vehrsunfall ereignet. Als eine Fahrzeugkolonne gegen acht Uhr kurz vor der Abzweigung zum Langenäcker Hof zum Stillstand kam, reagierte eine 43 Jahre alte BMW-Fahrerin zu spät und fuhr dem…

Weiterlesen

In Wohnung eingestiegen

ESSLINGEN (lp). Vermutlich nur geringe Beute hat ein Dieb gemacht, nachdem er am Montag in eine Wohnung im Goerdeler Weg eingestiegen ist. Der Einbrecher kletterte in der Zeit zwischen 15.30 und 22 Uhr auf einen Balkon und stieg über eine aufgebrochene Balkontür in die Wohnung im Hochparterre…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen