Blaulicht

Mädchen unsittlich berührt

05.09.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Ein kleines Mädchen ist am Freitagabend in einem Esslinger Kaufhaus zweimal von einem Unbekannten unsittlich berührt worden. Eine Mutter war mit ihren sechs und neun Jahre alten Töchtern kurz nach 18.30 Uhr bei Karstadt. Als sie sich im Erdgeschoss mit der jüngeren Tochter zum Bezahlen an den Kassen anstellte, war die Neunjährige einige Meter daneben bei den Haarschmuck-Regalen. Der Unbekannte ging an dem Mädchen vorbei und fasste sie ans Hinterteil. Als sie wenig später bei einem Spielzeug-Regal stand, kam der Mann nochmals zu ihr und berührte sie ein zweites Mal am Po. Das Kind rannte daraufhin zu seiner Mama und erzählte ihr davon. Diese verständigte sofort die Angestellten und Sicherheitsleute des Kaufhauses. Der Unbekannte konnte jedoch unerkannt in Richtung Rolltreppen entkommen. Von ihm liegt folgende Beschreibung vor: Er ist etwa 30 bis 40 Jahre alt, circa 1,80 bis 1,90 Meter groß, hat eine kräftige Figur und dunkle Haare, die zu einem längeren Zopf zusammengebunden sind. Er trug eine dunkle Weste und einen langärmeligen Pullover darunter. Die Kriminalpolizeidirektion Esslingen bittet unter Telefon (07 11) 3 99 00 um Hinweise zu dem Gesuchten.

Bilderstrecken

Blaulicht

Bei Glätte Kontrolle verloren

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Winterliche Straßenverhältnisse sind einem 23-jährigen VW-Golf-Lenker am Sonntagmittag zum Verhängnis geworden. Als der junge Mann gegen 13 Uhr auf der Esslinger Straße in Echterdingen unterwegs war, brach ihm in einer Kurve das Heck seines Fahrzeugs aus. Der Wagen…

Weiterlesen

Gegen Leitplanke gerutscht

ESSLINGEN (lp). Mit einem Renault ist eine 18-jährige Fahranfängerin am Sonntagmittag auf der Bundesstraße 10 in Richtung Göppingen verunglückt. Auf Schneeglätte verlor sie gegen 12.45 Uhr im Bereich der Anschlussstelle Sirnau die Gewalt über ihren Wagen und rutschte nach rechts von der…

Weiterlesen

Gartenhütte geht in Flammen auf

DETTINGEN/ERMS (lp). Noch völlig unklar ist die Ursache für ein Feuer, das im Gewann Vorderer Nützenbach am Sonntagnachmittag von einem Nebenbau auf eine Holz-Gartenhütte übergegriffen hat. Der Brand in der Gartenanlage oberhalb der Kreisstraße 6712 war der Polizei gegen 16.45 Uhr gemeldet…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen