Blaulicht

Mädchen belästigt

06.08.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FILDERSTADT (lp). Zwei 16-jährige Mädchen sind am Samstagabend beim S-Bahnhof in Bernhausen von einem jungen Mann zunächst beleidigt und eine der Frauen auch begrabscht worden. Die beiden Mädchen hielten sich am Treppenabgang zur den S-Bahn-Gleisen auf, als sie von dem jungen Mann angesprochen und mehrfach beleidigt wurden. Eine hinzukommende 20-jährige Frau wies den Täter auf sein Fehlverhalten hin. Der beleidigte die Frauen jedoch weiter und fasste einer der 16-Jährigen an die Oberschenkel. Bevor er ihr weiter unter den Rock fassen konnte, konnte sie zurückweichen. Als ein weiterer Passant hinzukam, flüchtete der Täter in Richtung der Gleise. Eine sofortige Fahndung mit mehreren Streifenwagen verlief ergebnislos. Der Täter war circa 20 bis 25 Jahre alt, 1,80 Meter groß und hatte eine schlanke Figur, einen dunklen Teint, einen Dreitagebart und kurze Haare, die an den Seiten abrasiert waren. Auf dem linken Auge schielte er auffällig. Bekleidet war er mit einem schwarzen Pullover und einer hellbraunen hochgekrempelten Cargohose. Er sprach nur gebrochen Deutsch und war in Begleitung eines gleichaltrigen Mannes, der sich offenbar nicht an den Taten beteiligte. Das Polizeirevier Filderstadt bittet unter Telefon (07 11) 7 09 13 um Zeugenhinweise.

Bilderstrecken

Blaulicht

Autos verkeilt

WERNAU (lp). Eine kleine Unachtsamkeit hat am Donnerstagnachmittag zu einem Verkehrsunfall in der Adlerstraße geführt, bei dem zwei Pkw schwer beschädigt worden sind. Ein, gegen 16.20 Uhr, in Richtung Innenstadt fahrender 86 Jahre alter Mercedes-Fahrer hatte dabei einen am Fahrbahnrand geparkten…

Weiterlesen

Einbruch in Einfamilienhaus

AICHTAL-GRÖTZINGEN (lp). In ein Einfamilienhaus in der Teckstraße ist ein Dieb am Donnerstag, in der Zeit zwischen 15.30 und 18 Uhr, eingedrungen. Zutritt hatte sich der Kriminelle über ein aufgebrochenes Fenster auf der Gebäuderückseite verschafft. Das komplette Wohnhaus wurde vom Keller bis…

Weiterlesen

Marodes Gespann gestoppt

ESSLINGEN (lp). Beamte der Verkehrspolizei haben am Donnerstagnachmittag, gegen 15.15 Uhr, in der Max-Planck-Straße einen VW-Kleintransporter mit Anhänger gestoppt. Am Anhänger war die Auflaufbremse ohne Funktion und an der Deichsel waren wichtige Stahlverstrebungen gerissen. Am Zugfahrzeug…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen