Blaulicht

Lkw überrollt Frau

28.05.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). Am Dienstag um 17.30 Uhr rollte ein führerloser Lkw auf einem Tankstellenareal im Industriegebiet Kruichling 40 Meter rückwärts und verletzte dabei eine 63-jährige Frau schwer. Einem 22-jährigen Klein-Lkw-Lenker widerfuhr beim Aussteigen an der Tankstelle ein folgenschweres Missgeschick. Nachdem er vor dem Tankvorgang die Fahrertür des 3,5-Tonners zuschlug, setzte sich das Fahrzeug selbstständig ins Rollen und erfasste in einer Entfernung von 40 Metern eine 63-jährige Frau. Diese wurde zwischen dem Klein-Lkw und einem parkenden Reisebus eingeklemmt und schwer verletzt. Da der Verdacht besteht, dass der Lkw-Lenker unter dem Einfluss berauschender Mittel stand, wurde eine Blutentnahme gemacht. Es wird von einem Sachschaden in Höhe von 3000 Euro ausgegangen.

Bilderstrecken

Blaulicht

Ins Schleudern geraten

SCHLIERBACH (lp). Am Sonntag gegen 12.30 Uhr ist zwischen Schlierbach und Kirchheim ein Pkw von der Bundesstraße  B 297 abgekommen. Der 24 Jahre alte Lenker eines Kia Sorento fuhr von Schlierbach in Richtung Kirchheim. Am Beginn eines Waldstücks bremste offenbar ein unbekannter Autofahrer vor…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen