Blaulicht

Lkw überrollt Frau

28.05.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). Am Dienstag um 17.30 Uhr rollte ein führerloser Lkw auf einem Tankstellenareal im Industriegebiet Kruichling 40 Meter rückwärts und verletzte dabei eine 63-jährige Frau schwer. Einem 22-jährigen Klein-Lkw-Lenker widerfuhr beim Aussteigen an der Tankstelle ein folgenschweres Missgeschick. Nachdem er vor dem Tankvorgang die Fahrertür des 3,5-Tonners zuschlug, setzte sich das Fahrzeug selbstständig ins Rollen und erfasste in einer Entfernung von 40 Metern eine 63-jährige Frau. Diese wurde zwischen dem Klein-Lkw und einem parkenden Reisebus eingeklemmt und schwer verletzt. Da der Verdacht besteht, dass der Lkw-Lenker unter dem Einfluss berauschender Mittel stand, wurde eine Blutentnahme gemacht. Es wird von einem Sachschaden in Höhe von 3000 Euro ausgegangen.

Bilderstrecken

Blaulicht

Junger Radler brach den Arm

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Zwei radfahrende Kinder sind am Donnerstag kurz vor 16.30 Uhr in der Martin-Luther-Straße zusammengestoßen. Die beiden zwölf Jahre alten Jungs fuhren nebeneinander in Richtung Ortsmitte, als sich die Fahrradlenker verhakten. Einer der beiden stürzte auf die Fahrbahn…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen