Blaulicht

Lkw mit schweren Mängeln

03.08.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (lp). Am Donnerstagnachmittag fuhr eine Streife der Verkehrspolizei hinter einem Lkw, der von Köngen Richtung Wendlingen unterwegs war. Dabei beobachteten die Beamten, dass der auf der Ladefläche des Lkw-Anhängers stehende Bagger bei der Durchfahrt unter einer Brücke fast das Brückenbauwerk streifte. Sie hielten das Gespann in der Schäfferhauser Straße an. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass die zulässige Fahrzeughöhe von vier Metern weit überschritten wurde. Die Beamten maßen knapp 4,80 Meter. Außerdem war die Stützlast um 99,7 Prozent überschritten. Der geladene Bagger war nicht ordnungsgemäß, die mitgeführte Baggerschaufel und die Auffahrtsrampen waren gar nicht gesichert. Zudem hatte der Lkw technische Mängel. Die Weiterfahrt wurde dem 38-jährigen Lenker untersagt.

Bilderstrecken

Blaulicht

Müllpresse in Brand geraten

ESSLINGEN (lp). Starker Qualm aus dem Müllraum in einem Mehrfamilienhaus in der Königsallee hat am Montagmittag einen Einsatz von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst ausgelöst. Vorsichtshalber wurden etwa 60 Bewohner des Hauses evakuiert. Die Müllpresse war in dem Haus, das über eine zentrale…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen