Blaulicht

Lkw-Fahrer war auf Drogen

12.10.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NECKARTENZLINGEN (lp). Bei einer Lkw-Kontrolle wurde ein 49 Jahre alter Lkw-Lenker auf der B 312 angehalten und mit Verdacht auf Drogen aus dem Verkehr gezogen. Der Fahrer des 15-Tonners aus Solingen fuhr am Dienstagmorgen in Richtung Stuttgart, als ihn Beamte der Verkehrspolizei kurz vor 10 Uhr etwa einen Kilometer nach Bempflingen stoppten.

Weil bei dem Fahrer Anzeichen auf Drogenkonsum festgestellt wurden, musste er sich einem Schnelltest unterziehen, der den Verdacht bestätigte. Es wurde eine Blutprobe veranlasst und die Weiterfahrt untersagt.

Bilderstrecken

Blaulicht

Nach Unfall geflüchtet

FILDERSTADT-BONLANDEN (lp). Wegen Unfallflucht ermittelt die Polizei in Filderstadt gegen den Fahrer eines 5er BMW, der am frühen Montagmorgen beim Abfahren von der B 27 mehrere Verkehrseinrichtungen beschädigt hat. Der noch unbekannte Fahrer war von Stuttgart in Richtung Tübingen unterwegs, aus…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen