Blaulicht

Lkw-Fahrer bei Unfall auf A 8 schwer verletzt

09.06.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Mittwoch gegen 19.15 Uhr auf der A 8 zwischen den Anschlussstellen Kirchheim-West und Wendlingen. Ein in Richtung Stuttgart fahrender Sattelzug kam bei Regen nach links und kollidierte zunächst mit einem Porsche, anschließend prallte er gegen die Mittelleitplanke. Der 53-jährige Sattelzugfahrer wurde dabei aus dem Führerhaus auf der Gegenfahrbahn geschleudert. Er erlitt schwere Verletzungen und musste nach der Erstversorgung durch einen Notarzt mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Der 48-jährige Porschefahrer wurde ebenfalls verletzt und wurde zur ärztlichen Versorgung in eine Klinik gebracht. Der Sachschaden beläuft sich nach Schätzung der Polizei auf rund 100 000 Euro. Die Autobahn war in Fahrtrichtung Stuttgart längere Zeit gesperrt, der Verkehr wurde ausgeleitet. lp/Foto: 7aktuell/Schlienz

Bilderstrecken

Blaulicht

Ins Schleudern geraten

SCHLIERBACH (lp). Am Sonntag gegen 12.30 Uhr ist zwischen Schlierbach und Kirchheim ein Pkw von der Bundesstraße  B 297 abgekommen. Der 24 Jahre alte Lenker eines Kia Sorento fuhr von Schlierbach in Richtung Kirchheim. Am Beginn eines Waldstücks bremste offenbar ein unbekannter Autofahrer vor…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen