Blaulicht

Lieferwagen aus Verkehr gezogen

06.10.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). In der Eberspächerstraße wurde am Dienstagnachmittag ein völlig verkehrsunsicherer Lieferwagen aus dem Verkehr gezogen. Eine Streife der Verkehrspolizei kontrollierte den Ford Transit eines Paketdienstes kurz vor 18 Uhr. Nachdem das Fahrzeug bereits bei einer ersten Sichtkontrolle gravierende Sicherheitsmängel aufwies, wurde der Ford durch einen Sachverständigen begutachtet. Neben den Reifen wiesen auch die Bremsanlage und tragende Teile erhebliche Mängel auf, weshalb dem 32 Jahre alten Paketzusteller die Weiterfahrt polizeilich untersagt wurde. Fahrzeugpapiere und Kennzeichen wurden gleich einbehalten. Der Dienstleister muss sich nun nicht nur um die anderweitige Zustellung der noch geladenen Pakete, sondern auch um die Entsorgung seines Lieferwagens kümmern.

Bilderstrecken

Blaulicht

Im Darknet nach Waffen gesucht

Die Polizei konnte drei Verdächtige festnehmen – Einer war aus Frickenhausen

FRICKENHAUSEN/REUTLINGEN/STUTTGART (lp). Weil sie über das Darknet Schusswaffen kaufen wollten, ermitteln die Staatsanwaltschaft Stuttgart und die Kriminalpolizei Esslingen gegen drei…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen