Blaulicht

Lebensgefährlich verletzt

09.01.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (lp). Ein Treppensturz hat am Samstagnachmittag in einer Gaststätte in der Küferstraße zum Einsatz der Rettungskräfte geführt. Ein 77-jähriger Mann stürzte mehrere Meter die Treppe ins Kellergeschoss hinab und verletzte sich dabei lebensgefährlich am Kopf. Nach notärztlicher Erstversorgung wurde er mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Den ersten polizeilichen Ermittlungen zufolge war der 77-Jährige schlecht zu Fuß und stürzte ohne fremde Beteiligung.

Bilderstrecken

Blaulicht

Männliche Leiche entdeckt

LENNINGEN (lp). Radfahrer haben am Sonntag gegen 14 Uhr bei einer Radtour im Waldgebiet Hirschtal beim Höllloch Verwesungsgeruch wahrgenommen. Als sie das Geröllfeld absuchten, entdeckten sie etwa 100 Meter unterhalb eines Trampelpfades eine stark verweste männliche Leiche. Der etwa 1,90 Meter…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen