Blaulicht

Lastzug aus dem Verkehr gezogen

14.03.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). Beamte der Verkehrspolizei Esslingen kontrollierten am Dienstagnachmittag auf dem Rastplatz Kruichling einen griechischen Lastzug. Dabei stellten sie fest, dass der Lkw lediglich ein Viertel seiner Bremsleistung hatte. Ein Sachverständiger fand zudem noch gravierende Mängel am Fahrgestell, den Achsen, der Beleuchtung und der Lenkung. Bei der Überprüfung des Kontrollgerätes stellte sich heraus, dass die beiden Fahrer die Höchstgeschwindigkeit mehrmals gravierend überschritten hatten. Sie mussten eine Sicherheitsleistung in Höhe von insgesamt 2800 Euro bezahlen. Die Weiterfahrt wurde ihnen untersagt.

Bilderstrecken

Blaulicht

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen