Blaulicht

Laster aus dem Verkehr gezogen

22.06.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). Gleich zwei Fahrzeuge zugleich musste die Verkehrspolizei am Dienstagnachmittag in Kirchheim aus dem Verkehr ziehen. Den Beamten fiel um 13.30 Uhr in der Maria-Merian-Straße ein 3,5-Tonnen-Lkw samt Anhänger aus Rumänien wegen des desolaten Zustands auf. Ein Gutachter stellte fest, dass die Bremsanlage des Anhängers völlig und die des Lastwagens teilweise ohne Funktion war. Zudem verlor der Lkw massiv Betriebsflüssigkeiten, die über den heißen Auspuffkrümmer liefen. Es wäre nur eine Frage der Zeit gewesen, dass das Fahrzeug zu brennen angefangen hätte. Die Weiterfahrt wurde untersagt und die Kennzeichen sowie die Fahrzeugpapiere einbehalten. Gegen den 35-jährigen Fahrer und Halter wurde eine Kaution in Höhe von knapp 2000 Euro festgesetzt.

Bilderstrecken

Blaulicht

Dieselkraftstoff entwendet

WENDLINGEN (lp). Etwa 200 Liter Dieselkraftstoff sind am Sonntag zwischen 3 und 13 Uhr in Wendlingen entwendet worden. Die bislang unbekannten Täter schlauchten aus den Fahrzeugen in der Boßlerstraße den Kraftstoff aus den Tanks. Hierbei liefen etwa 15 Liter auf die Fahrbahn, sodass die…

Weiterlesen

Messerangriff am Bahnhof

NEUFFEN (lp). Nur glücklichen Umständen ist es wohl zu verdanken, dass eine Messerattacke am Bahnhof Neuffen am Sonntagabend glimpflich ausgegangen ist.

Nachdem gegen 20.15 Uhr ein Zug aus Nürtingen am Bahnhof eingetroffen war, stiegen unter anderem eine vierköpfige Personengruppe sowie…

Weiterlesen

Alkoholisierte Radfahrerin

NÜRTINGEN (lp). Eine Radfahrerin hat offenbar unter Alkoholeinfluss am frühen Montagmorgen in Nürtingen einen Verkehrsunfall verursacht und ist hierbei leicht verletzt worden. Ein 27-Jähriger fuhr gegen 1 Uhr mit seinem Alfa Romeo von der Gerberstraße in die Steinengrabenstraße ein, als die…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen