Blaulicht

Langfinger unterwegs

14.11.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

SCHLAITDORF (lp). Am Freitagnachmittag zwischen 13 und 20 Uhr schlugen in Schlaitdorf Wohnungseinbrecher zu. In der Teckstraße stiegen die Unbekannten auf den Balkon eines Reihenhauses und hebelten brachial das Schlafzimmerfenster auf. Sie durchsuchten mehrere Zimmer und entwendeten Schmuck. Im Hohenneuffenweg stiegen die Täter ebenfalls über das Schlafzimmerfenster in ein Einfamilienhaus ein. Im Haus wurden Schränke und Kommoden durchsucht, es wurde aber nichts entwendet. Spezialisten der Kriminalpolizei sicherten Spuren.

Der Schaden an den aufgebrochenen Fenstern beträgt nach Schätzungen der Polizei mehrere hundert Euro.

Bilderstrecken

Blaulicht

Rollerfahrer übersehen

ESSLINGEN (lp). Eine kurze Unachtsamkeit ist die Ursache für einen Verkehrsunfall, der sich am Freitagmorgen auf der Ulmer Straße ereignet hat. Ein 60-jähriger Esslinger war gegen 5.30 Uhr mit seinem Fiat Punto in Richtung Oberesslingen unterwegs. An der Auffahrt zur Konrad-Adenauer-Brücke…

Weiterlesen

Von der Straße abgekommen

FILDERSTADT (lp). Schwere Verletzungen hat ein Fahrer bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagmittag erlitten. Der 26-Jährige befuhr um 12.40 Uhr mit einem Ford Transit die L 1205 von Sielmingen kommend in Richtung Wolfschlugen. Nach einer leicht ansteigenden Linkskurve sei ihm ein silberfarbener…

Weiterlesen

Unfallverursacher schläft in Auto

NÜRTINGEN (lp). Ein betrunkener Autofahrer hat am Freitagmorgen Unfallflucht begangen und konnte Stunden später schlafend in seinem Fahrzeug angetroffen werden. Kurz vor sechs Uhr wurde der Polizei ein Baum beim Club Kuckucksei in der Neckarstraße gemeldet, der gefährlich in die Straße ragen…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen