Blaulicht

Langer Stau nach Auffahrunfall

11.04.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

DENKENDORF (lp). Ein kilometerlanger Stau auf der A 8 war die Folge eines Unfalls am Donnerstag kurz nach 18 Uhr zwischen den Anschlussstellen Esslingen und Wendlingen. Der 47-jährige Lenker eines VW fuhr auf dem linken Fahrstreifen in Richtung München. Als sein Vordermann abbremsen musste, krachte er dem 33 Jahre alten Fahrer eines Mercedes ins Heck. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Da an der Unfallstelle Kraftstoff ausgelaufen war, musste der linke Fahrstreifen gereinigt werden, sodass der Verkehr für diese Zeit blockiert war.

Bilderstrecken

Blaulicht

Renitenter betrunkener Radler

NÜRTINGEN (lp). Eine Polizeistreife wurde am Mittwoch um 21 Uhr zu einem Einkaufsmarkt in die Europastraße gerufen, nachdem ein Passant gemeldet hatte, dass gerade ein Mann versuche, ein Fahrrad vom dortigen Fahrradständer zu entwenden. Sie traf auf einen 56-Jährigen, der stark alkoholisiert war…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen