Blaulicht

Ladendiebinnen gefasst

15.04.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). In einem Baumarkt in der Stuttgarter Straße wurden am Mittwoch gegen 11.30 Uhr zwei Ladendiebinnen geschnappt und der Polizei übergeben. Ein Ladendetektiv merkte, dass die beiden Frauen im Alter von 22 und 23 Jahren versuchten, hochwertiges Werkzeugzubehör im Wert von mehreren Hundert Euro an der Kasse vorbeizumogeln. Sie verstauten es in sogenannten Diebesschürzen, die verdeckt unter der normalen Oberbekleidung getragen werden. An der Kasse bezahlten die beiden lediglich eine Toilettenbürste.

Bilderstrecken

Blaulicht

Bewohner überrascht Einbrecher

NÜRTINGEN (lp). Ein bislang noch unbekannter Täter hat sich am Samstag, gegen 20 Uhr, über die Eingangstüre an der Gebäuderückseite gewaltsam Zutritt zu einem Mehrfamilienhaus verschafft. Zunächst hebelte er die Türe einer Wohnung im Erdgeschoss auf. Ob diese Wohnung betreten wurde ist unklar.…

Weiterlesen

Marodes Gespann gestoppt

ESSLINGEN (lp). Beamte der Verkehrspolizei haben am Donnerstagnachmittag, gegen 15.15 Uhr, in der Max-Planck-Straße einen VW-Kleintransporter mit Anhänger gestoppt. Am Anhänger war die Auflaufbremse ohne Funktion und an der Deichsel waren wichtige Stahlverstrebungen gerissen. Am Zugfahrzeug…

Weiterlesen

Einbruch in Einfamilienhaus

AICHTAL-GRÖTZINGEN (lp). In ein Einfamilienhaus in der Teckstraße ist ein Dieb am Donnerstag, in der Zeit zwischen 15.30 und 18 Uhr, eingedrungen. Zutritt hatte sich der Kriminelle über ein aufgebrochenes Fenster auf der Gebäuderückseite verschafft. Das komplette Wohnhaus wurde vom Keller bis…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen