Blaulicht

Ladendiebe in Haft

11.08.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). Zwei 26 und 28 Jahre alte Asylbewerber aus Georgien sitzen seit gestern in Haft. Die beiden einschlägig polizeibekannten Männer wurden am Mittwochabend nach einem Ladendiebstahl in einem Nürtinger Einkaufsmarkt festgenommen. Die Verdächtigen waren am Mittwochabend von einem Mitarbeiter des Kaufhauses beobachtet worden, wie sie kleinere Elektronikartikel in ihren Hosen versteckt hatten. Als sie den Markt verlassen wollten, wurden sie von mehreren Mitarbeitern aufgefordert, die Waren herauszugeben. Die beiden erkennbar Angetrunkenen reagierten sofort aggressiv und versuchten zu flüchten. Als sie festgehalten wurden, setzten sie sich mit Faustschlägen zur Wehr, wodurch einer der Mitarbeiter leicht verletzt wurde. Auch den zwischenzeitlich alarmierten Polizeibeamten gelang es nur mit Mühe, die sich heftig wehrenden Männer festzunehmen. Auch im Polizeirevier randalierten die beiden weiter. Das Diebesgut hat einen Wert von etwa 200 Euro.

Bilderstrecken

Blaulicht

Müllpresse in Brand geraten

ESSLINGEN (lp). Starker Qualm aus dem Müllraum in einem Mehrfamilienhaus in der Königsallee hat am Montagmittag einen Einsatz von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst ausgelöst. Vorsichtshalber wurden etwa 60 Bewohner des Hauses evakuiert. Die Müllpresse war in dem Haus, das über eine zentrale…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen