Blaulicht

Ladendieb in Haft

23.01.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Ein 43-jähriger Italiener ist am Freitagabend beim Diebstahl in einem Elektronikfachgeschäft in der Stadtmitte in Esslingen erwischt worden. Er befindet sich mittlerweile in Untersuchungshaft.

Der Ladendieb wurde von Mitarbeitern dabei beobachtet, wie er ein Handy in seiner Umhängetasche steckte und das Geschäft verlassen wollte. Die Angestellten hinderten den Ladendieb an seiner Flucht, indem sie ihn und seine 30-jährige Begleiterin festhielten und Polizeibeamten übergaben. Bei der Durchsuchung widersetzen sich beide und versuchten mehrfach, gegen die Beamten zu treten und zu schlagen. Das geklaute Handy im Wert von 600 Euro wurde in der Umhängetasche gefunden.

Der polizeibekannte Italiener, der derzeit keinen festen Wohnsitz in Deutschland hat, wurde am Samstag der Haftrichterin beim Amtsgericht Esslingen vorgeführt. Diese erließ Haftbefehl.

Bilderstrecken

Blaulicht

Am Steuer eingeschlafen

ESSLINGEN (lp). Wegen Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt die Verkehrspolizei gegen den 20-jährigen Fahrer eines Opel Corsa nach einem Verkehrsunfall am Sonntagabend auf der Augustiner Straße ereignet hat. Der aus Bayern stammende Fahrer war gegen 21.30 Uhr auf der Augustiner Straße in…

Weiterlesen

Einbrecher unterwegs

FILDERSTADT (lp). Ein Einbrecher hat am Wochenende in Sielmingen sein Unwesen getrieben. Über ein aufgehebeltes Kellerfenster drang der Täter, in der Zeit zwischen Samstagnachmittag, 17 Uhr und Sonntagmorgen, 9.30 Uhr, in ein Einfamilienhaus in der Hans-Han-Straße ein. Ersten Erkenntnissen nach…

Weiterlesen

Unfall mit hochwertigem Pkw

REICHENBACH (lp). Auf 55 000 Euro wird der Sachschaden geschätzt, der bei einem Verkehrsunfall am Sonntagnachmittag auf der B 10 entstanden ist. Ein 23-jähriger Geislinger war gegen 16.45 Uhr mit seinem Mercedes AMG auf der B 10 in Richtung Stuttgart unterwegs. Auf Höhe Reichenbach wechselte er…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen