Blaulicht

Rabiater Ladendieb flüchtete

30.01.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FILDERSTADT-BONLANDEN (lp). Zeugen und Hinweise zu einem flüchtigen Ladendieb, der am Mittwoch kurz nach 18 Uhr einen Mitarbeiter durch Reizgas verletzt hat, sucht die Polizei Filderstadt. Der Dieb war in einem Baumarkt in der Fabrikstraße aufgefallen, nachdem er seinen Rucksack in einem unbeobachtet geglaubten Augenblick mit mehreren Dosen Farbspray füllte. Als er den Markt ohne zu bezahlen verlassen wollte, wurde er von dem Mitarbeiter aufgehalten. Es kam zu einer Rangelei, in deren Verlauf der Dieb ihm Reizgas ins Gesicht sprühte, woraufhin er die Fabrikstraße hoch in Richtung Kurze Straße flüchtete und dabei fast noch in einen vorbeifahrenden Pkw lief. Eine sofortige Fahndung mit mehreren Streifwagen verlief bislang ohne Erfolg. Der Täter wird als Mitte bis Ende 20 Jahre alt, etwa 1,70 Meter groß, schlank und sportlich beschrieben. Er hatte helle Haut und blonde, kinnlange Haare, die pagenschnittähnlich geschnitten waren. Bekleidet war er mit dunklen Jeans und dunkler Jacke. Hinweise erbittet die Polizei unter Telefon (07 11) 7 09 13.

Bilderstrecken

Blaulicht

Mit Hubschrauber in die Klinik

NECKARTENZLINGEN (lp). Am Freitag gegen 16.45 Uhr befuhr ein 29-Jähriger mit seinem Klein-Lkw die Landesstraße von Bempflingen Richtung Neckartenzlingen. Zwischen den beiden Ortschaften wollte er nach links auf einen Wirtschaftsweg einbiegen. Zum gleichen Zeitpunkt überholte ein nachfolgender…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen