Blaulicht

Ladendieb bis aufs Messer

22.12.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Zwei Ladendiebe wurden am Montag gegen 20.30 Uhr in einem Einkaufsmarkt in der Heilbronner Straße ertappt. Als sie nach der Kasse von der Kassiererin angesprochen wurden, flüchtete einer sofort aus dem Laden. Einem 39-jährigen Angestellten gelang es zunächst, den anderen Dieb festzuhalten, woraufhin dieser ohne Beute sich losreißen konnte und ebenfalls aus dem Laden in Richtung Humboldtstraße flüchtete. Der Angestellte verfolgte den Dieb, der sich per Fahrrad in Richtung Leinfelden aus dem Staub machen wollte. Nach kurzer Verfolgung konnte er ihn wieder festhalten, als dieser ein Taschenmesser zückte und in Richtung des Angestellten hielt. Dieser ließ den Dieb wieder los, woraufhin der in Richtung Leinfelden davonradelte. Eine Fahndung mit mehreren Streifenwagen verlief negativ.

Bilderstrecken

Blaulicht

Junger Radler brach den Arm

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Zwei radfahrende Kinder sind am Donnerstag kurz vor 16.30 Uhr in der Martin-Luther-Straße zusammengestoßen. Die beiden zwölf Jahre alten Jungs fuhren nebeneinander in Richtung Ortsmitte, als sich die Fahrradlenker verhakten. Einer der beiden stürzte auf die Fahrbahn…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen