Blaulicht

Kurzschluss auf dem Dach

22.12.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). Der Stromverteiler auf dem Dach eines alten Wohnhauses Am Wasen stand am Sonntag um 17.30 Uhr in Flammen. Ein Nachbar entdeckte das Feuer, als er wegen des Stromausfalls nachschaute. Er verständigte die Bewohner. Die Feuerwehr mit sechs Fahrzeugen und 32 Mann hatte den Brand gegen 18 Uhr vollständig gelöscht, ein Übergreifen auf andere Gebäudeteile konnte verhindert werden. Offenbar hatte sich ein technisches Bauteil am Stromverteiler entzündet. Es entstand vermutlich nur geringer Sachschaden.

Bilderstrecken

Blaulicht

Die Vorfahrt genommen

NECKARTENZLINGEN (lp). Lediglich Blechschaden gab es bei einem Unfall am Dienstagabend an der Einmündung Eichwasenring in die Altdorfer Straße. Die 67 Jahre alte Lenkerin eines VW Golf fuhr gegen 18.30 Uhr auf der Altdorfer Straße in Fahrtrichtung Altdorf. Bei der Einmündung Eichwasenring fuhr…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen