Blaulicht

Kurze Abwesenheit genutzt

09.11.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FILDERSTADT-HARTHAUSEN (lp). Die nur kurze Abwesenheit der Wohnungsinhaber nutzte ein Unbekannter, um in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus im Reiterweg einzubrechen. Vom Treppenhaus des Gebäudes aus drückte er mit brachialer Gewalt eine Wohnungstür im Erdgeschoss auf. Vermutlich wurde er kurz nach Betreten der Wohnung von den zurückkehrenden Wohnungsinhabern gestört. Hals über Kopf flüchtete er über eine Terrassentür an der Gebäuderückseite.

Bilderstrecken

Blaulicht

Motorrad fährt gegen Transporter

WEILHEIM (lp). Am Freitagmittag kam es auf der L 1214 zu einer Kollision zwischen einem Motorrad und einem Transporter. Die 52 Jahre alte Lenkerin eines Transporters befuhr kurz vor 13 Uhr in einer Fahrzeugkolonne die Zeller Straße von Aichelberg her in Richtung Weilheim. Ein 17-jähriger Lenker…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen