Blaulicht

Kurze Abwesenheit genutzt

09.11.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FILDERSTADT-HARTHAUSEN (lp). Die nur kurze Abwesenheit der Wohnungsinhaber nutzte ein Unbekannter, um in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus im Reiterweg einzubrechen. Vom Treppenhaus des Gebäudes aus drückte er mit brachialer Gewalt eine Wohnungstür im Erdgeschoss auf. Vermutlich wurde er kurz nach Betreten der Wohnung von den zurückkehrenden Wohnungsinhabern gestört. Hals über Kopf flüchtete er über eine Terrassentür an der Gebäuderückseite.

Bilderstrecken

Blaulicht

Im Darknet nach Waffen gesucht

Die Polizei konnte drei Verdächtige festnehmen – Einer war aus Frickenhausen

FRICKENHAUSEN/REUTLINGEN/STUTTGART (lp). Weil sie über das Darknet Schusswaffen kaufen wollten, ermitteln die Staatsanwaltschaft Stuttgart und die Kriminalpolizei Esslingen gegen drei…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen