Blaulicht

Kurve nicht gekriegt

11.10.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Bei einem Unfall auf der B 27 ist am Sonntag gegen 16.45 Uhr zwischen den Anschlussstellen Echterdingen und Stetten nur Sachschaden entstanden. Ein 20 Jahre alter Lenker eines Mercedes GLA fuhr vom Flughafen auf die Bundesstraße in Richtung Tübingen. In einer langgezogenen Kurve der vierspurig ausgebauten Bundesstraße geriet er nach rechts von der Fahrbahn ab und kam im Grünstreifen zum Stehen, nachdem er mehrere Richtungstafeln demoliert hatte. Es entstand Sachschaden von etwa 10 000 Euro, verletzt wurde niemand. Der Mercedes musste abgeschleppt werden. Bei der Unfallaufnahme ergaben sich Anhaltspunkte, dass der Fahrer unter Drogeneinfluss stand. Eine Blutprobe und der Führerschein wurden ihm genommen.

Bilderstrecken

Blaulicht

Ein Unfall kam nicht allein

NÜRTINGEN (lp). Ein 46-Jähriger hat am Montag kurz nach 22 Uhr in der Metzinger Straße bei der Kreuzung mit der Wörthbrücke einen Unfall verursacht. Mit einem Alkoholwert von knapp zwei Promille beschleunigte der Scirocco-Fahrer beim Umschalten der Ampel auf Grün so stark, dass er wegen der…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen