Blaulicht

Kupferkolben geklaut

31.10.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (lp). Einbrecher suchten am Wochenende eine Firma in Wendlingen heim. Über eine Tür auf der Rückseite des Gebäudes in der Wertstraße gelangten die Täter in eine Fertigungshalle. Dort entwendeten sie etwa 130 Kupferkolben mit einem Gesamtgewicht von etwa 500 Kilogramm, die für die Herstellung von Motoren von Ducati-Zweirädern gebraucht werden. Die Unbekannten dürften das Diebesgut mit einem Fahrzeug abtransportiert haben, das sie auf dem Parkplatz der Firma abgestellt hatten. Durch den Diebstahl hat die Firma einen Produktionsausfall von vermutlich mehreren Wochen.

Bilderstrecken

Blaulicht

Radfahrerin bei Sturz verletzt

WENDLINGEN (lp). Gesichtsverletzungen hat sich eine 20 Jahre alte Fahrradfahrerin bei einem selbst verschuldeten Sturz am Dienstagvormittag zugezogen. Sie fuhr gegen 9.55 Uhr die Behrstraße in Richtung Vorstadtstraße, als vermutlich ein am Lenker hängender Stoffbeutel in die Speichen geriet und…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen