Blaulicht

Kontrollen im Rockermilieu

01.04.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ALTBACH (lp). Die Polizei hat in der Nacht zum Dienstag Personen kontrolliert, die dem Umfeld der verbotenen, rockerähnlichen Gruppierung Red Legions zuzurechnen sind. Die Männer aus Esslingen und dem Landkreis Göppingen waren gegen 1.30 Uhr in der Gemeinde aufgefallen, als sie offensichtlich Kontakt zu einem jungen Mann suchten, der ebenfalls Bezüge ins Rockermilieu hat. Da die Männer laut Zeugenangaben teilweise maskiert gewesen sein sollen, bestand der Verdacht auf bevorstehende Straftaten. Sieben Personen wurden kurzfristig festgenommen. Nach Erteilung eines Platzverweises kamen sie wieder auf freien Fuß.

Bilderstrecken

Blaulicht

Hochwertige Werkzeuge geklaut

NECKARTAILFINGEN (lp). In der Nacht zum Sonntag zwischen 21.30 und 8.30 Uhr sind hochwertige Maschinen und Werkzeuge aus der Garage eines Handwerkers in der Nürtinger Straße gestohlen worden. Noch ist unklar, wie der oder die Diebe das elektrische Garagentor öffnen konnten. Geklaut wurden eine…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen