Blaulicht

Kontrollen im Baustellenbereich

17.08.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). Die Polizei hat am Dienstag und Mittwoch jeweils von 8 bis 12 Uhr auf der B 313 im Baustellenbereich zwischen Nürtingen und Plochingen Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt. Derzeit darf dort nicht schneller als Tempo 60 gefahren werden, da die Fahrspuren lediglich 3,25 Meter breit und ohne Seitenstreifen sind. Außerdem verfügen zwei Zufahrten nur über relativ kurze Einfädelspuren. Am Dienstag wurden 174 und am Mittwoch 121 Geschwindigkeitsüberschreitungen geahndet. Die höchste Geschwindigkeit wurde am Mittwoch bei einem Pkw mit 101 Stundenkilometer gemessen, das bedeutet ein einmonatiges Fahrverbot, ein Bußgeld von 160 Euro sowie drei Punkte in der Flensburger Kartei. Aufgrund des hohen Unfallrisikos in Baustellenbereichen werden dort auch künftig an allen Wochentagen und zu wechselnden Uhrzeiten verstärkt Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt.

Bilderstrecken

Blaulicht

Müllpresse in Brand geraten

ESSLINGEN (lp). Starker Qualm aus dem Müllraum in einem Mehrfamilienhaus in der Königsallee hat am Montagmittag einen Einsatz von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst ausgelöst. Vorsichtshalber wurden etwa 60 Bewohner des Hauses evakuiert. Die Müllpresse war in dem Haus, das über eine zentrale…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen