Blaulicht

Kontrolle über Auto verloren

29.11.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

AICHTAL (lp). Ein 21-jähriger VW-Lenker fuhr am Mittwochvormittag auf der B 27 vor dem Aichtalviadukt auf dem rechten Fahrstreifen in Richtung Stuttgart. Als er den Ford einer 29-Jährigen überholen wollte, verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der VW berührte die Mittelleitplanke und kollidierte dann mit dem Pkw der Frau. Der junge Mann erlitt so schwere Verletzungen, dass er in einem Krankenhaus aufgenommen werden musste. Der Schaden wird auf 7500 Euro geschätzt.

Bilderstrecken

Blaulicht

A 8: Fünf Verletzte und 92 000 Euro Schaden

Fünf verletzte Personen und Sachschaden von etwa 92 000 Euro forderte ein Verkehrsunfall, der sich am Donnerstag gegen 22.40 Uhr auf der A 8 zwischen den Anschlussstellen Esslingen und Wendlingen ereignete. Ein 40 Jahre alter VW-Fahrer war von Karlsruhe kommend in Richtung München auf dem…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen