Blaulicht

Kontrahent mit Messer verletzt

24.08.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Noch völlig unklar ist der Polizei der Hergang einer Auseinandersetzung, die sich in der Nacht von Freitag auf Samstag gegen 0.45 Uhr in der Schlachthausstraße in Esslingen ereignet hat.

Dort waren nach den bisherigen Ermittlungsergebnissen zwei Männer in eine Streitigkeit geraten, in deren Verlauf einer der beiden ein Messer zog und seinen Kontrahenten leicht an der Hand verletzte.

„Aufgrund der Alkoholisierung aller Beteiligten konnten die Beamten des Polizeireviers Esslingen den genauen Hergang noch nicht ermitteln“, heißt es in einer Pressemitteilung der Polizei. Eins steht indes fest: Der Verletzte musste sich zur Behandlung in ein Krankenhaus begeben.

Bilderstrecken

Blaulicht

Unfall im Feierabendverkehr

KIRCHHEIM (lp). Für erhebliche Verkehrsbehinderungen im Feierabendverkehr sorgte am Montag kurz nach 16 Uhr ein Unfall auf der B 465 in Fahrtrichtung Kirchheim bei der Autobahnanschlussstelle. Ein 19 Jahre alter Lenker eines VW Golf fuhr auf den haltenden Opel Corsa eines 21-Jährigen auf, durch…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen